Schedule

FIRST PLAY BERLIN WEEKEND 12. - 15. OKT 2006
 
Hebbel am Ufer, HAU 2
DO 12.10.
FR 13.10.
SA 14.10.
SO 15.10.
DAY OF THE FIGURINES
Blast Theory (Brighton)
28.09. - 21.10.
Premiere: 28.9. 18 - 20h / Foyer: 29.9. - 21.10.
täglich von 16h - 20h
 
19 - 23h
16 - 22.30h
16 - 22.30h
16 - 22.30h
‘ERE BE DRAGONS
Active Ingredient
(Nottingham)
>>jeweils im 30min-Takt
20 - 22h
16 - 21.30h
16 - 21.30h
16 - 21.30h
LIFE: A USER’S MANUAL
Michelle Teran
(Berlin)
 
19h
19h u. 21h
19h
OUR HOUSE
Daniel Belasco Rogers
( Berlin/London)
>>jeweils im 30min-Takt
19 - 22.30h
16 - 21.30h
16 - 21.30h
16 - 21.30h

TRAMPOLINE
Platform for New Media Art
diverse Künstler

20h
   
FROM HERE TO THE END OF MY GARDEN
Frank Abbott
(Nottingham)

20 -23h

   
KÜNSTLERGESPRÄCH
Die FIRST PLAY BERLIN
Künstler stellen ihre Arbeit vor
 
20h
  
TREE
Simon Heijdens (Rotterdam)
10.10. - 21.10.
jeweils nach Einbruch der Dunkelheit am Checkpoint Charlie
     

 

Ticketpreise:

Day of the Figurines + Our House: 6 €
‘Ere be Dragons + Our House: 8 € (6 €)
Life: A User’s Manual + Our House: 8 € (6 €)
Trampoline-Night: 12 € (8 €)

Kombiticket für alle Projekte:
(inkl. Janet Cardiff & George Bures Miller: Ghost Machine, HAU 1):
24 € (20 €)

Eine (rechtzeitige) Buchung der jeweiligen Startzeiten ist notwendig, auch beim Erwerb eines Kombitickets. Ausbuchung ist möglich.

TICKETS erhältlich an der Kasse im HAU 2 Vorverkauf täglich 12 - 19h |
Tel: 030/259004 27 | Fax: 030/259004 13 |
Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

© trampoline berlin 2006